Was Ist Anaphylaxie

Table of Contents [Show]

    Anaphylaxie ist eine plötzlich auftretende, umfassende, potenziell schwere und lebensbedrohliche allergische Reaktion. Sie wird durch die Freisetzung von Histamin und anderen Entzündungsmediatoren aus Mastzellen und basophilen Granulozyten verursacht. Diese Mediatoren verursachen eine Reihe von Symptomen, die sich auf die Haut, das Atmungssystem, das Herz-Kreislauf-System und den Magen-Darm-Trakt auswirken können.

    Die Symptome einer Anaphylaxie treten in der Regel innerhalb von Minuten bis Stunden nach der Exposition gegenüber dem Auslöser auf. Zu den häufigsten Symptomen gehören:

    Die häufigsten Auslöser einer Anaphylaxie sind:

    Die Diagnose einer Anaphylaxie wird anhand der Symptome und der Anamnese gestellt. In einigen Fällen kann ein Hauttest zur Bestätigung der Diagnose durchgeführt werden.

    Die Behandlung einer Anaphylaxie ist dringend erforderlich. Die erste Maßnahme ist die Verabreichung von Adrenalin, einem Medikament, das die Freisetzung von Histamin und anderen Entzündungsmediatoren blockiert. Zusätzlich können weitere Medikamente wie Kortikosteroide, Antihistaminika und Bronchodilatatoren verabreicht werden.

    Die beste Möglichkeit, eine Anaphylaxie zu verhindern, ist, den Auslöser zu identifizieren und zu vermeiden. Personen mit einer bekannten Allergie sollten immer einen Adrenalin-Autoinjektor bei sich tragen.

    Anaphylaxie ist eine ernstzunehmende allergische Reaktion, die lebensbedrohlich sein kann. Personen mit einer bekannten Allergie sollten sich über die Symptome und die Behandlung einer Anaphylaxie informieren.

    Was Ist Anaphylaxie video

    See Also

    0 Kommentare